2011/10: Achimer Förderpreis für Bildende Kunst 2011 geht an „Baku“



Am 2.10.2011 wurde mir vom Achimer Kunstverein e.V. deren Achimer Förderpreis für Bildende Kunst überreicht: 1500 € und eine Einzelausstellung 2012 in Achim. Das kam überraschend, da ich der einzige war, der fotografisch arbeitete – unter Vertretern der Freien Kunst. Die wiederum solche Preise i.d.R. gewinnen. In Achim hingegen entschied man sich dafür die Fotografie zu adeln – das ist in diesem Fall nicht nur gut für mich, sondern auch für etliche ehem. Kommilitonen, die an der HfK Bremen oder anderen Hochschulen Deutschlands konzeptionelle Fotografie studiert haben, weil es ein weiter kleiner Baustein in der etablierung des Medium der Fotografie in der Kunstwelt darstellt.



Der Weser-Kurier vom 11.10.2011:

2011_10_11_Weser-Kurier_Kulturseite


Weser Kurier online


Ein Bild aus der Kreiszeitung Achim vom 4.10.2011:


2011_10_04_Kreisblatt_Achim


Hinterlasse eine Antwort

*